Situation in hiesigen Pflegeheimen

05. November 2019



Der Siegener Seniorenbeirat hat sich seit Jahren intensiv im Arbeitskreis Gesundheit und Pflege mit der Situation in den hiesigen Pflegeheimen beschäftigt.

 

In einem Artikel vom 19. Juni d. J. mit dem Titel „Seniorenbeirat funkt SOS“ wurden die Bürger gebeten, über ihre evtl. negativen Erfahrungen zu berichten, die ihre Angehörigen in Siegener Pflegeheimen gemacht haben. Es gingen zahlreiche Zuschriften ein, welche z.T. sehr betroffen machten.

 

Der Seniorenbeirat bedankt sich hiermit ganz herzlich bei allen Bürgern, die auf unsere Artikel reagiert haben. Die daraufhin von uns kontaktierte Heimaufsicht hat mit großem Verständnis für unsere bzw. die Probleme der Heimbewohner reagiert. Sie hat uns versichert, jeder bei ihr eingehenden Beschwerde nachzugehen, und zwar anonym. Den  Bewohnern entstehen daraus keinerlei negative Folgen.

 

Der Seniorenbeirat möchte deswegen alle Heimbewohner oder deren Angehörige ermutigen, sich unverzüglich an die Heimaufsicht zu wenden, wenn sie Missstände oder Fehlverhalten des Personals in Pflegeheimen feststellen.