Verschiebung Termin 13.03.2019

12. März 2019



auf Grund zu erwartender Witterungsprobleme muss die für den 13. März 2019 geplante Veranstaltung verschoben werden.

 

Neuer Termin ist der 3. April am gleichen Ort bei gleicher Uhrzeit.

 


Mit Freude aufs E-Bike - aber sicher

28. Februar 2019



So heißt ein Gemeinschaftsprojekt des Siegener Seniorenbeirates in Zusammenarbeit mit dem Energieverein, der Polizei Siegen-Wittgenstein, der Landesverkehrswacht NRW und dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC).

 

Erster Termin ist Mittwoch, der 13. März 2019 von 14 – 17:30 Uhr in der Geschäftsstelle des Energievereins und des Seniorenbeirats im Sparkassengebäude am Klafelder Markt 20.

Die Veranstaltung beginnt mit einem theoretischen Teil, u.a. mit Informationen über Funktionsweise des Elektrorades, unterschiedliche Fahrzeugtypen, Sicherheitserfordernisse sowie angemessenes Verhalten im öffentlichen Straßenverkehr. Praktische Übungen schließen sich auf der verkehrsberuhigten Freifläche des Klafelder Marktes direkt vor der Geschäftsstelle an.

Einige Fahrzeuge werden von der Stadt Siegen zur Verfügung gestellt. Falls vorhanden, sollten die Interessenten ihr eigenes Rad sowie einen Sicherheitshelm mitbringen. Interessierte können mit Begleitung von Verkehrswacht und ADFC eine halbstündige Testfahrt unternehmen, um das Fahrzeug auch unter Realbedingungen zu testen.

 

Kommt Zeit – kommt Rad

 

Der Termin vor Beginn der eigentlichen Radsaison bietet die Möglichkeit, dass viele Senioren ihre Fähigkeiten vor dem Kauf eines E-Bikes testen können. Die Veranstalter hoffen, dass sich zahlreiche Vertreter der dritten Generation ermutigt fühlen, noch einmal etwas Neues auszuprobieren. Unter 60-jährige werden aber nicht abgewiesen. Wie der Name des Projektes verrät, soll die Freude im Mittelpunkt stehen, die Sicherheit aber auch nicht zur kurz kommen. Bei entsprechender Nachfrage wird eine weitere Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt angeboten.


Seniorenkino im Viktoria Filmtheater in Hilchenbach-Dahlbruch

20. Februar 2019

                                                                                                 
Das Programm für das Jahr 2019:

 

 

 

08. April 2019                   Ballon

06. Mai 2019                     Book Club - Das beste kommt noch

03. Juni 2019                    Tanz ins Leben

08. Juli 2019                     25 km/h

12. August 2019                Die Frau des Nobelpreisträgers

09. Sept. 2019                  Die göttliche Ordnung

07. Okt. 2019                    Der Juge muss an die frische Luft

11. Nov. 2019                   Wunder       

 

  

für alle Termine gilt:

Einlass:          16.00 Uhr

Filmbeginn:     17.00 Uhr

Eintritt:           6,00 € Parkett                        7,00 € Balkon

 

Kaffee, Kuchen, frische Waffeln und Herzhaftes kosten extra

 

Für die Fahrt zum Viktoria Filmtheater steht bei Bedarf und nach Anmeldung ein spezieller Kino-Bus-Service sowohl für Hilchenbach, Netphen als auch für Siegener kinobegeisterte Seniorinnen und Senioren zur Verfügung.

Anmeldungen immer bis spätestens eine Woche vor Filmtermin:

Kino-Bus Hilchenbach:

Bus-Handy-Nr. 0151 55252253

Kino-Bus Netphen:

Tel. 02738 603145

Kino-Taxi-Service Siegen:

Tel. 0271 404-2434

 

Viel Vergnügen

 

hier   erhalten Sie nähere Informationen über die angebotenen Filme 

 


Mit Freude aufs E-Bike - aber sicher

21. Januar 2019



So heißt ein neues Projekt des Siegener Seniorenbeirats, in Zusammenarbeit mit dem Energieverein, unterstützt durch  die Polizei, die Verkehrswacht und den Allgemeinen deutschen Fahrradclub (ADFC).

 

Erster Termin ist der 13. März 2019 von 14 – 17.30 Uhr im Büro der Geisweider Senioren bzw. des Energievereins im Sparkassengebäude und auf dem Geisweider Marktplatz.

                         

Die Veranstaltung beginnt mit einem theoretischen Teil, u.a. mit Informationen über Funktionsweise des Elektrorades, unterschiedliche Fahrzeugtypen, Sicherheitserfordernisse und angemessenes Verhalten im öffentlichen Straßenverkehr.

Praktische Übungen schließen sich an auf verkehrsberuhigter Freifläche an. Einige Fahrzeuge werden von der Stadt Siegen zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch ist zudem eine längere Radtour möglich, um das Fahrzeug auch unter Realbedingungen zu testen.

Kommt Zeit, kommt Rad

Der frühe Termin wurde bewusst vor Beginn der eigentlichen Radsaison gewählt, damit viele Senioren ihre Fähigkeiten erproben können, bevor sie  möglicherweise die Anschaffung eines E-Bikes planen.  Die Veranstalter hoffen, dass sich zahlreiche Vertreter der 3. Generation animiert fühlen, noch einmal etwas Neues auszuprobieren.

Unter 60- Jährige werden aber nicht abgewiesen. Schließlich wohnt jedem Anfang ein neuer Zauber inne. Wie der  Name des Projektes verrät,  soll die Freude im Mittelpunkt stehen, die Sicherheit aber auch nicht zu kurz kommen.

 

Weitere Veranstaltungen werden nach Absprache  auch in anderen Stadtteilen geplant.

 

Auskunft erteilt:  Herr Dr. Horst C. Uzar, Droste-Hülshoff-Str. 2,  57078 Siegen, Tel. 0271-89269.


Informationen und Fragen rund um das Smartphone

16. Januar 2019



Der Siegener Seniorenbeirat macht folgendes Angebot:

 

Informationen und Fragen rund um das Smartphone

Ort:   Beratungsstelle in Geisweid, Büro des Energievereins

 

Jeweils 1x im Monat mittwochs von 10 – 12 Uhr, genaue Termine müssen noch festgelegt werden.

 

Interessierte Senioren aus dem gesamten Stadtgebiet können in dieser Zeit ohne Gebühr zwei Stunden lang Einblick in die Welt des Smartphones bekommen, Informationen erhalten und Fragen stellen.

Ehemalige Teilnehmer des Computer- und Smartphonekurses im Weidenauer Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium stehen als kompetente Berater zur Verfügung.

 

Auskunft erteilt: Büro Seniorenbeirat im Rathaus Siegen-Weidenau, Frau Gabriele Sturm Telefon: 404-2202.