Arbeitskreis 1

Soziale Einrichtungen-Gesundheit-Netze-Infrastruktur und Pflege

  1. Pflegenotstand (stationäre, ambulante und häusliche Pflege)
  2. Patientenverfügung
  3. Palliativmedizin und Hospizarbeit
  4. Altersarmut
  5. ältere Menschen mit Migrationshintergrund
  6. Siegener Tafel
  7. Notfallausweis - nicht nur für Senioren

 

Sprecher:

 

Vertreter:

 

 


Arbeitskreis 2

Öffentlichkeit-Kultur-Veranstaltungen-Partnerschaft

  1. Einführung in den Umgang mit Computer und Smartphone für Senioren in Zusammenarbeit mit dem Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium Weidenau
  2. Besuch der Partnerstadt Ypern - Erfahrungsaustausch mit dem dortigen Seniorenbeirat
  3. Kontaktpflege zur Partnerstadt Plauen
  4. Lebendige Vergangenheit - Zeitzeugenprojekte an Siegener Schulen
  5. Sicherheit für Senioren - Zusammenarbeit mit Polizei und Verbraucherberatung - in Verbindung mit dem Arbeitskreis 3
  6. Besuch des Seniorentages in Dortmund - Ideen und Anregungen für künftige Aufgaben
  7. Mitwirkung bei Seniorenveranstaltungen der Universitätsstadt Siegen
  8. Vorleseangebote für Kindertagesstätten, Schulen und Seniorengruppen
  9. Zusammenarbeit mit dem interkulturellen Senioren-Netzwerk - Förderung der Integration zugewanderter älterer Menschen

 

Sprecher:

 

Vertreter:



 


Arbeitskreis 3

Mobilität und Verkehr, Öffentliche Sicherheit, Ordnung und Umwelt

  1. Sicherheit in Siegen, hier besonders die öffentliche Wahrnehmung von fehlenden Ordnungskräften usw.
  2. Verkehrssicherheitstraining für Senioren
  3. Sicherheit im und am Haus - hier bes.: Einbruch, Haustürgeschäfte, Enkeltrick, Telefonanrufe usw. bei Seniorenveranstaltungen in Siegen
  4. Aufzug im Bahnhof Weidenau
  5. Radweg an der Alche
  6. Parksituation in Siegen
  7. Anstrich Kugelgasbehälter
  8. Verbesserung der Parkplatzangebote an der Martinikirche

 

Sprecher:

 

Vertreter:

 


Arbeitskreis 4

Bauen und Wohnen

  1. Einsatz für angemessenen und bezahlbaren Wohnraum für ältere und behinderte Menschen
  2. Förderung der Gemeinsamkeiten zwischen den Generationen in einzelnen Wohnvierteln
  3. Anregungen für gegenseitige Unterstützung zwischen Jung und Alt
  4. Vorschläge zur Einrichtung und Ausgestaltung seniorengerechter Wohnungen
  5. Verbesserte öffentliche Toilettenangebote für Senioren
  6. Ideen und Forderungen zur künftigen Umgestaltung des Areals am Herrengarten
  7. Förderung von Mehrgenerationen-Häusern

 

 

Sprecher:

 

Vertreter: